Endlich wieder fit…

Veröffentlicht: 15/02/2018 in Allgemein, Woody

Leider hatte Woody ne üble Gastritis. Warum und woher? Wir wissen es nicht genau. Evtl. hat er irgend einen Mist unterwegs gefressen oder die Wurmkur hat seinen Magen zu sehr belastet. Fast zwei Wochen immer wieder Durchfall und Erbrechen, teilweise mit Blut. Seitdem wird der Herr bekocht und erfreut sich an Hähnchen, Reis & Co. Aber mittlerweile ist er wieder der Alte. Den Rest des Beitrags lesen »

Ja, uns gibt’s noch…

Veröffentlicht: 26/01/2018 in Allgemein, Woody

Der erste Post im Jahr 2018. Ich hoffe, Ihr habt Weihnachten alle gut überstanden und seid gut ins neue Jahr gekommen.

Der Dezember startete mit einem schönen Geschwistertraining in Hohenroda mit Carolin und Humphrey, Julia mit Ivy und Sarah mit Blue. Okay, der Waldmeister hatte wieder jede Menge eigener Ideen. Aber insgesamt war es okay. Aber kalt. Den Rest des Beitrags lesen »

HD A2 li/re und ED frei. Das ist die offizielle Bewertung der Röntgenbilder von Woodys Hüften und Ellenbogen. Auf gut deutsch: Alles in bester Ordnung – keine Hüftgelenksdysplasie und keine Ellbogengelenksdysplasie. Wir können jetzt offiziell Gas geben (macht Waldi ja eh immer). Auch wenn ich mir nach dem Feedback vom Röntgenarzt keine Sorgen machte, freue ich mich dennoch über das positive offizielle Auswertungsergebnis. Außerdem besitzt das Waldtier keinen Übergangswirbel. Den Rest des Beitrags lesen »

Der ein oder andere wird sich fragen: Was will er denn mit einem Lampentest im Blog? Was hat das mit Hunden zu tun? Ganz einfach. Die Tage werden kürzer und so muss die eine oder andere Gassirunde im Dunkeln stattfinden. Um nicht blind durch die Finsternis zu tappen, ist eine gute Taschenlampe von Vorteil. Nachdem meine alte Stirnlampe nach 7 Jahren das Zeitliche gesegnet hat, musste eine Neue her. Nach einigen Recherchen bin ich bei den Lampen der Firma OLIGHT gelandet. OLIGHT bietet Taschen- und Stirnlampen für jeden Zweck an. Ausgesucht habe ich mir die Stirnlampe HS2. Stirnlampe, weil ich es praktischer finde, beide Hände frei zu haben, wenn ich unterwegs bin. Den Rest des Beitrags lesen »

Gute Reise, Großer!

Veröffentlicht: 14/11/2017 in Allgemein, Celtic

Gestern Abend erreichte mich die traurige Nachricht, dass Gizmos großer Bruder Celtic die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten hat. Der sanfte Riese wurde 11 Jahre und 7 Monate alt. Wir sind im Gedanken bei Eva und Peter!

Mach’s gut, Celtic!

Lebenszeichen

Veröffentlicht: 02/11/2017 in Allgemein, Woody

Es wird Zeit, dass hier wieder etwas mehr passiert. Dass es die letzten Wochen und Monate so ruhig war, liegt nicht etwa daran, dass wir faul gewesen sind. Ganz und gar nicht. Aber wenn man arbeitsbedingt eh den ganzen Tag vor dem Bildschirm verbringt, ist man froh, wenn man abends die Kiste ausschalten kann und nichts mehr tippen muss. Jetzt werden die Tage ja leider kürzer und es bleibt vielleicht das ein oder andere Stündchen Zeit für den Blog. Den Rest des Beitrags lesen »

Vorletztes Wochenende machten sich Woody und ich auf, um mal wieder auf dem Premiumweg P20 – Ulfener Karst zu wandern. Immerhin liegt der Weg nur wenige Autominuten von uns weg. Bei schönstem Wetter starteten wir am späten Nachmittag am Wanderparkplatz gegenüber der Fußballplatzes in Ulfen. Am Beginn der Wanderung läuft man ein Stück entlang des Rendatalbaches. Dieser führt nur Wasser bei starkem Regenfall oder bei lang anhaltenden Regenzeiten. Ansonsten fließt er unterirdisch. Den Rest des Beitrags lesen »