Tag 44

Veröffentlicht: 08/12/2010 in Chip-Tagebuch

Es sind nun mehr als 6 Wochen rum. Der Chip müßte also seine Wirkung nun voll entfalten.

Das exzessive Markieren und Schnüffeln hat sich stark reduziert. Macht der Molch eigentlich nur noch am Anfang des Spaziergangs. Ausschachten nur noch im höchsten Grad der Aufregung. Die letzten 3 Wochen ein einziges Mal. Gute Quote. Sein Gewicht ist gleichgeblieben. Die TA-Waage vermeldete 32,7 kg (mit Halsband und Leine).

Rüden an der Leine werden immer noch manchmal angeprollt. Wird allerdings weniger.Ich denke, ohne Leine wär das ganze kein Problem, was sich auch bei unserem Spaziergang mit Celtic zeigte.

Darf allerdings nicht vergessen, auch zu erwähnen, dass der Molch immer öfter Rückfälle in Junghund-/Welpenzeiten hat. Wie damals findet man wieder einzelne Socken in der Wohnung liegen. Die werden auch noch stolz mit Spielaufforderung angeschleppt. Desweiteren erinnert sich Gizmo an seine Fähigkeiten als Papierschredderanlage und stibitzt einiges aus dem Papierkorb um es fachgerecht zu zerkleinern. Außerdem häufen sich Flitzanfälle. Auslöser unter anderem: Schnee, Hündinnen die er toll findet und virtuelle flüchtende Tiere, die wohl nur in Gizmos Phantasie existieren 😉

Ich glaube aber zu beobachten, dass Gizmo mehr schläft. Er ist immer noch fit und aktiv wie immer. Nimmt sich dann aber auch eher mal ne Auszeit –  um dann wieder durchzustarten. Zumindest fällt mir das jetzt vermehrt auf.

Rückblickend auf unseren Urlaub muß ich sagen, hat sich der Molch tadellos verhalten. Im Hotel war er immer dabei. Lag zwar meist mitten im Weg, aber sehr relaxed für Gizmoverhältnisse. Und auch ein kompletter Stadttag verlief völlig stressfrei.

Kommentare
  1. Konnor/Karin sagt:

    hi Jens,

    coole webseite. Grüsse aus dem schnee-igen Bad Vilbel
    Bei Konnor war es ähnlich mit den Flitzattacken . Konnor hat dadurch 2,5 Kilo abgenommen ( von 37,8 auf 35,3 Kilo). Er hat nur spielen und rennen im Kopf.
    Bei einer Schneeballschlacht ist er der Stürmer und die Goldie-Dame meiner Freundin die Torhüterin.
    Liebe Grüsse Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s