Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine…

Veröffentlicht: 11/01/2011 in Allgemein

Am Samstag machten wir einen kleinen Ausflug in den Felsengarten „Sanspareil“ nahe Wonsees in Oberfranken. Aufgrund des Wetters und der schlechten Wegverhältnisse hatten wir das Gelände völlig für uns und der Molch betätigte sich als Höhlenforscher und Bergsteiger. Und er hatte sichtlich Spaß dabei.

Infos zum Felsengarten Sanspareil: Link 1 Link 2

 

Gizmo, der Höhlenforscher (vor der Vulkanshöhle)

Das Ruinentheater

Bissl Blödsinn auf dem „Regenschirm“

Der Morgenländische Bau

Kommentare
  1. Bianca sagt:

    Hallo ihr Gewölbeforscher !
    Die Ruine ist ja wirklich total klasse anzusehen, vor allem das Ruinentheater hats mir angetan. Danke für den Infolink, da werd ich gleich mal nachlesen gehen !

    Liebe Grüße
    Bianca

  2. gaby.masha sagt:

    Wow, das sind stimmungsvolle Bilder!
    Eure (einstige) Markgräfin wußte zu leben!
    Unsere Langrfaen waren da einfacher gestrickt (äähhmmm)!

    LG, Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s