Fäden ziehen und mehr…

Veröffentlicht: 03/02/2011 in Chip-Tagebuch

Am Montag Abend  ist es soweit und die Fäden werden gezogen. Die Naht sieht soweit man was sehen kann (das Pflaster ist immer noch drauf), gut aus.

Das Tollwut-Titer-Ergebnis kam auch: 2,2.

Einem Schwedenurlaub stünde also hinsichtlich Impfung nichts mehr im Wege.

Kommentare
  1. ppfrieda sagt:

    Wollt ihr mal nach Schweden? Ist ja auch unser Traum… Aber wenn dann, auch schön weit in den Norden – und dafür braucht man leider jede Menge Zeit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s