Gras, ähm Haar über die Sache gewachsen…

Veröffentlicht: 24/02/2011 in Chip-Tagebuch

Heute hab ich mir mal Gizmos Kastrationsnarbe genauer angesehen. Ist nur etwas schwierig, denn da sprießen nur so die Haare. Ein kleiner Hautlappen ist noch zu erkennen, aber es kann sein, dass auch der noch verschwindet. Ansonsten ist der Molch ganz der alte. Er hat wahrscheinlich ein paar Gramm mehr auf den Rippen, aber das wird sich  im Sommer sicherlich wieder normalisieren. Am Fell konnte ich noch keine Veränderungen feststellen. Naja, das einzige was bleibt: Der Dauerhunger. 😉

Hiermit schließen wir dann mal das Kapitel „Chip und Kastration“

Kommentare
  1. Schön, dass alles so gut und komplikationslos geklappt hat. Jamie is ja auch kastriert und gewichtstechnisch hatte sie noch nie Probleme. Fellmäßig auch nicht wirklich; hinter den Ohren ist das Fell wohl etwas flauschiger als üblich.

    Ich wünsche Euch, dass alles beim Alten bleibt!

  2. gizmolch sagt:

    Danke, hoffe auch, dass alles so bleibt.
    Was sich noch geändert hat: er hat ab und zu extremste Rückfälle ins Welpenspinnen. Sehr lustig anzusehen. Und er ist noch verfressener. Man glaubts kaum! 😉
    Und man muß sich erstmal dran gewöhnen, dass der Herr sich hinstellt und ne Minute pullert und nicht wie früher das ganze auf gefühlte 30 mal Markieren aufteilt.

  3. Anndora sagt:

    Huhu,
    vielen Dank für deine tollen Berichte. Das hilft mir wirklich sehr bei der Frage, ob ich evtl eine chemische Kastration versuchen sollte. Der nette Nebeneffekt, falls man sich danach für eine richtige entscheidet, ist ja auch nicht zu verachten, eine kleinere OP Narbe, daran hab ich gar nicht gedacht.

    Wie immer super und interessant geschrieben und sehr hilfreich.

    Liebe Grüsse aus HH
    Ann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s