Traurige Nachrichten…

Veröffentlicht: 22/08/2011 in Allgemein

Heute Mittag erreichte uns die traurige Nachricht, das Gizmos großer Bruder Eddi über die Regenbogenbrücke gehen mußte. Wir sind ziemlich geschockt, haben wir doch im Urlaub noch viele schöne Stunden mit Eddi verbracht. Er durfte nicht einmal 5 Jahre alt werden.

Eddi war ein toller Rüde. Wir waren schon beim ersten Treffen begeistert von ihm und wünschten uns immer, dass Gizmo auch so ein stattlicher, freundlicher und souveräner Flat wird, wie er.

Wir wünschen Susanne und Jörn viel Kraft für die nächste Zeit.

Kommentare
  1. Anke sagt:

    Oh nein, was ist passiert?????
    Lauf schnell, Eddi!

    • gizmolch sagt:

      Bei einer Untersuchung wurde eine Schwellung ertastet. Es handelte sich um einen Milztumor, der gestern operiert werden sollte. Genaueres weiß ich noch nicht.

  2. Auch von mir den beiden viel, viel Kraft.

  3. * Seelenhunde *

    Manche sind unvergessen…
    weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
    Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
    Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
    Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

    Ich wünsche Susanne und Jörn viel Kraft und hoffe, dass die schönen Erinnerungen an Eddi den Verlust irgendwann erträglich machen ….. Lauf ganz schnell Eddi ♥

  4. susanne sagt:

    Vielen Dank an alle die hier bei Jens eine Nachricht hinterlassen haben, wieder musste ich weinen. Aber die Erinnerung ist auch so wertvoll. Jörn und Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s