Das Meer und ein schwarzer Zwerg…

Veröffentlicht: 03/01/2012 in Allgemein, Luke & Lennox

Anfang Dezember gings an die Ostsee, genauer an den Timmendorfer Strand. Dort hatten wir eine Ferienwohnung gebucht, die sich dann beim Betreten als 5*-FeWo entpuppte. Da die Wettervorhersage für die 3 Tage eher durchwachsen war und es auch arg stürmte, hätten wir auch die Zeit dort gut verbringen können, gabs doch sogar Schwimmbad, Sauna und Dampfbad.

Aber das Wetter war gar nicht sooo übel und wir konnten des öfteren den Strand unsicher machen, was Gizmo natürlich ganz besonders gefiel. Immerhin ist das ja sozusagen seine Heimat und der Molch ist eigentlich ein Salzwassertier!

Ganz gespannt waren wir auf unseren Besuch bei Susanne und Frank. Wollten wir doch endlich den kleinen Luke kennenlernen. Flatwelpenknuddeln ist ja was feines. Und was soll ich sagen, der Zwerg ist wirklich toll. Sehr souverän und gelassen und doch blitzt, wie sollte es auch anders sein, der Welpenwahnsinn hin und wieder durch. Der Molch fand den kleinen super und spielte den großen Onkel und griff ein paar Mal erzieherisch ein. Verweigerte Luke noch bei Ankunft die Stufen von der heimischen Wohnungstür zur Haustür, ging er bei unserer Abreise ohne Probleme die wenigen Stufen runter, nachdem Gizmo ihm das ein paar mal vorgemacht hat.

Sind sehr gespannt, wie sich der kleine Mann entwickelt und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Zum Abschluß gabs dann noch einen schönen Besuch auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt.

Und  Fotos hab ich natürlich auch gemacht…

Gestatten – Luke

Große Hundebegegnung

So siehts aus, wenn ein Zwerg Gizmo küssen will…

Und so sieht der Zwerg aus, nachdem der Molch zurückgeknutscht hat…

Onkel Gizmo ist ein tolles Kopfkissen…

Schön anzusehen, wie sich der Kleine an Gizmo orientiert – ein kleiner schwarzer Doppelgänger…

Lübeck

Kommentare
  1. Ohhhhhhhhh, ist der süüüüüüüüüüß. Hab ich doch gleich Herzchen in den Augen….
    Die Fotos sind wieder richtig genial. Das von dir und dem Molch ist auch richtig toll. Du solltest dringend dafür sorgen, dass Luke auch ein Blog bekommt. Die Geschichten werden bestimmt auch lustig bei so einem kleinen Wusel.

  2. gizmolch sagt:

    Ich geb das weiter, Ivonne. Susanne und Jörn kommen im Februar zu Besuch. Vielleicht ist ja an dem Wochenende ein Training und sie können zuschauen und mitmachen. Dann kannste Luke kennenlernen.

  3. susanne sagt:

    Wir sind wie immer total begeistert. Zu dem Training hätten wir natürlich lust, schauen wir mal ob alles klappt und Leuthold-Junior noch wartet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s