Jahresrückblick 2011

Veröffentlicht: 03/01/2012 in Allgemein

So, nun ist wieder ein Jahr rum und wieder haben wir viel erlebt mit unserem Molch.

____

JANUAR / FEBRUAR

Die erste Station war für Gizmo weniger schön. Ende Januar stand die Kastration an, die der Molch aber super wegsteckte. Gesundheitlich löste die Kastration auch die Problematik mit den Entzündungen ins nichts auf!

____

APRIL

Ende April gings dann mit Amadeus, Jessica und Heik an den Bodensee. Ein schöner Osterkurzurlaub.

____

MAI

Alles neu macht der Mai war dann die „Dummydevise“. Zufällig im Netz über die Working Mudpaws gestolpert und schon waren wir dabei. Seitdem haben wir ne Menge gelernt und Gizmo und ich haben im Laufe des Jahres wirklich Fortschritte gemacht.

Außerdem sind wir bei der Suche nach einem Hundesitter fündig geworden und Gizmo besuchte einige Male Berner Alina und Brave.

____

JUNI / JULI

Ende Juni dann unser großer Schweden-Fehmarn-Urlaub, der uns sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Viele Erlebnisse, tolle Natur und nette Menschen. Und am letzten Abend des Urlaubs gabs dann die großartigste Nachricht des Jahres: Wir werden Eltern und der Molch bekommt ein zweibeiniges Geschwisterchen.

____

AUGUST

Aber es gab 2011 nicht nur schöne Nachrichten. Im August ging Gizmos großer Bruder Eddi, mit dem wir wenige Wochen vorher im Urluab noch viel Zeit verbracht hatten, über die Regenbogenbrücke. Wir waren tief geschockt und knabberten wirklich lange an dieser Nachricht, war Eddi doch noch sooo jung!

____

SEPTEMBER

September erlebte dann Gizmo seine erste Hochzeit. Aufgrund einer mehr als unverschämten Absage der Hundepension war der Molch die ganze Hochzeit mittendrin und voll dabei. Es zeigte sich mal wieder, das man Gizmo echt überallhin problemlos mitnehmen kann.

____

OKTOBER

Im Oktober waren wir dann als Zuschauer und Daumendrücker mit den Mudpaws beim Lake & Land Workingtest. Gizmo kam relativ gut mit den Schüssen klar und die Mudpaws schlugen sich wirklich wacker. Hier trafen wir auch Gizmos älteren Bruder Celtic mit Eva und Peter, die uns dann am nächsten Tag in Rotenburg besuchten.

____

NOVEMBER

Nun ists sicher: Wir bekommen einen Jungen!

Bei einem Kurzurlaub am Timmendorfer Strand durften wir bei Jörn und Susanne den kleinen Luke kennenlernen. Eddi hat den beiden einen würdigen Nachfolger geschickt. Und Gizmo konnte gleich mal als großer Onkel erzieherisch tätig werden.

____

DEZEMBER

Wer dachte, wir lassen das Jahr ruhig und gemütlich ausklingen, der hat sich getäuscht. Familie Leuthold fand tatsächlich noch ein passendes Häuschen zur Miete und so stand ein KnallaufFall-Umzug an. Am 31. November haben wirs angesehen, am 7. Dezember zugesagt, am 10. Mietvertrag unterschrieben und am 11. ging schon der erste Transporter nach Nentershausen. In gerade mal 2,5 Wochen sind wir nun mit Sack und Pack umgezogen. Und das ganze ohne einen Tag Urlaub. Gizmo fühlt sich hier schon richtig wohl und wir uns auch. Ganz nebenbei wurde ich dann auch noch von nem Schäferhund gebissen, allerdings noch in Rotenburg.

____

Nun sind wir gespannt, was das Jahr 2012 alles so mit sich bringt. Wie wird die Geburt!? Wie ists so, wenn man zu viert ist? Wie reagiert der Molch auf den Zwerg? Wir werden auf jeden Fall berichten.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen bedanken für die Hilfe beim Umzug, für die tollen Trainings, die schönen Spaziergänge, schöne gemeinsame Urlaube etc. etc. etc. ……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s