Neues aus Molchhausen

Veröffentlicht: 23/01/2012 in Allgemein, Anka, Frieda

Nach zwei Wochen Funkstille nun mal wieder ein Lebenszeichen von uns.

Wir haben uns nun schon ganz gut hier eingelebt, auch wenn wir noch nicht ganz fertig sind, mit Kistenausräumen und kleineren Handwerkerarbeiten. Gizmo findet das Haus klasse. Endlich mal genug Platz. Die hiesigen Wanderwege haben wir ausgiebig erkundet.

Von unserem Wohnzimmerfenster konnten wir immer einen Hund beobachten, der morgens seine „eigene“ Gassirunde dreht. Er springt 4 Häuser weiter über den Zaun, macht sein Geschäft und checkt die Lage um dann wieder zurück in den Garten zu traben. Nun hab ich Hund und Frauchen kennengelernt und weiß auch, wie der kleine Bordermischling heißt: GIZMO! 😉 Mal sehen, wann sich die beiden Gizmos mal begegnen.

Besuch von Anka hatte der Molch auch schon (siehe Fotos) und in Lützenreuth waren wir auch, wo uns Sarah, Frank und Frieda besuchten und es einen tollen Schneesturmspaziergang gab. Leider ohne Fotos. Man hätte eh nichts auf den Bildern gesehen. Aber die beiden Flatnasen  hatten riesen Spaß und wir rote Bäckchen.

Gestern besuchten wir dann meinen kleinen Neffen, der letzte Woche zur Welt kam und wir konnten schon mal erfahren, wie es so ist, mit Baby. Allerdings hatten wir Gizmo nicht dabei. Das wäre vielleicht noch interessant gewesen.

Der Februar wird wohl ganz im Zeichen der schwarzen Flats stehen. Denn am ersten Wochenende kommt das Friedarudel zu uns und am letzten Wochenende (wenn nicht Leuthold-Junior dazwischenfunkt) Susanne und Jörn mit Luke. Und vielleicht klappts auch noch mit einem Wiedersehen mit Jessica und Amadeus.

Und hier ein paar Fotos…

Kommentare
  1. Schön, dass Ihr Euch schon gut eingelebt habt! Ich hoffe, es gibt noch ein paar Wanderwege zu entdecken; dabei wünsche ich Euch dann viel Spaß.

  2. Wir haben hier schon Molch-Entzug…. und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Toll, dass ihr euch schon zu Hause fühlt in euer neuen Umgebung. Bis ganz bald und liebe Grüße!

  3. susanne sagt:

    Ja, seht mal zu das euer Junior gleich gut erzogen wird, er kann ja jeden tag nach dem 25.2. kommen, oder?

  4. eva... sagt:

    Oh, der Neffe ist da, wie schön! Glückwunsch an die ganze Leuthold-Familie!

    Jetzt wird es für Euch auch bald ernst, Jens! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s