Leberwurst on the rocks – Mudpaws-Training

Veröffentlicht: 07/02/2012 in Allgemein, Die Mudpaws, Friends

Blauer Himmel, Sonnenschein und -13 Grad Kälte. So präsentierte sich der Sonntag Morgen. Nach dem Frühstück machte sich Aufbruchstimmung breit. Es sollte nach Burghaun gehen. Dummytraining mit den Mudpaws.

Nachdem neben den Autos auch Mensch und Hund kältefest gemacht wurden gings auf den Weg nach Burghaun und nach kurzem Zwischenstop an der Casa Finke fuhren wir nach Hünfeld. In direkter Stadtnähe hat Ivonne ein interessantes Trainingsgelände entdeckt. Mal was anderes direkt zwischen Bundesstraße, Bahn und McDonalds zu trainieren.

Mit von der Partie waren Sarah mit Frieda, Ivonne mit Fiene und ich mit dem Molch. Später stieß dann noch Nadine mit Nele dazu. Wir hatten also mal Flatüberzahl. Premiere.

Auf dem Plan standen Markierungen mit eingebauten Steadiness-Übungen. Meine Erwartungen waren nicht all zu groß. Denn Gizmo war etwas durch den Wind. Frieda und Fiene auf einmal. Das ist schon was. Außerdem sind wir momentan völlig aus dem Trainingstrott raus und somit alte Baustellen aktueller denn je.

Gearbeitet wurde immer in Zweier-Teams. Markierungen wurden geworfen, allerdings meist nicht gearbeitet, sondern dann abgedreht und in eine Suche geschickt, bzw. der Hunde mit Leckerli fürs Warten belohnt. GottseiDank hat uns Sarah Leberwurst in der Tube mitgebracht, sodaß ich das perfekte Bestechungswerkzeug  zur Hand hatte.

Viel zustande brachten wir nicht. Molch war sehr aufgeregt und viel zu unkonzentriert um ordentlich zu arbeiten. Die Suche machte er ganz gut, auch wenn der Sausack zigmal ins Suchengebiet pullerte. Typische molchsche Übersprungshandlung. Die letzte Übung mit Doppelmarks und Verleitung haben wir dann auch abgebrochen, hätte eh nix gebracht.

Fiene, Frieda und Nele waren besser drauf. Ich denke, Ivonne berichtet nochmals detailierter.

Highlight des Tages war der Schoki-Raub von Nele. Sie machte der Rasse Labrador alle Ehre und inhalierte erstmal ein Toffifee aus der einladend am Boden liegenden Packung.

Nach der Verabschiedung von Frank, Sarah und Frieda, die sich direkt nach dem Training wieder gen Fichtelgebirge aufmachten, gings noch auf einen Kaffee mit leckeren Kreppeln zu Ivonne.

Es war ein schönes Training. Wir hatten viel Spaß und auch wieder einiges gelernt.

Hier die Fotos…

Das Trainings-Motto begrüßte uns schon auf dem Parkplatz!?!

Lagebesprechung

Training = Schwerstarbeit

Helferlein Frank wird instruiert…

Team Friedrich

Zwischenbesprechung

Long vehicle 😉

Team Molch

Die Leberwurst-Connection

Das Fotofienchen…

Sie macht sogar Grimassen für die Kamera…

Wer ist denn da eingesprungen???

Der Fotohund hat selbst im Retrieve noch Zeit für einen Blick in die Kamera…

Fienes Kampf mit dem scheinbar noch zappelnden Dummy

Team Nele

Der Staubsauger in Action 😉

Zu guter letzt noch Mädelspower

Kommentare
  1. Wow, was für tolle Bilder! Ich bin noch mitten drin am Bericht schreiben. Hoffe ja, dass ich ihn spätestens morgen fertig hab.
    Und noch was … mach euch nicht immer so nierder! Ich sehe in jedem Training etwas, was sich verbessert. Entweder bei Dir oder dem Molch also positiv denken!

  2. gizmolch sagt:

    Ich mach uns doch nicht nieder. Stelle nur fest, dass wir kleinere Rückschritte gemacht haben. Aber das ist nicht schlimm. Wir haben ja trotzdem Spaß. Das wird wieder besser werden, wenn wir mal wieder mehr Zeit haben.
    Bin schon auf den Bericht gespannt.

  3. […] Zum Schluss noch ein paar Bilder von Frieda mit Dummy. Das sind tatsächlich unsere ersten dieser Art. Dafür vielen Dank an Jens! Weitere Fotos und noch einen Trainingsbericht gibt es außerdem hier. […]

  4. ppfrieda sagt:

    Super Bericht und tolle Fotos! Ich glaube, es fiel dem Molch einfach schwer, von der ganzen Blödelei mit Friedrich auf ernsthaftes Training umzuschalten. Kein Wunder und vor allem kein Grund zur Sorge. Wenn ich daran denke, wie es mit dem Fußlaufen damals bei Carolin lief, habt ihr in meinen Augen riesen Fortschritte gemacht! Long vehicle… hihi. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s