Im Wildpark Sababurg…

Veröffentlicht: 18/02/2014 in Allgemein

sababurg_2014-02-16 (12 von 192) Am Sonntag entschieden wir uns ausnahmsweise mal gegen ein Mudpaws-Training und machten einen Familienausflug zum Wildpark Sababurg. Und da dort Hunde erlaubt sind, durfte auch der Molch Pinguine, Erdmännchen, Hirsche und Co. anschauen.

Allerdings mußte er dabei an die Leine. Justus‘ Favorit waren die Pinguine. Und die Hällischen Schweine sind Wauwaus. Jawohl! Dafür hat der Molch Angst vor selbstbewußten Rehen.

Kommentare
  1. Susanne sagt:

    Und wo ist der fiese Pinguin,der Dackel mag?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s