Auf der Sonneninsel… (Teil 1)

Veröffentlicht: 28/04/2014 in Allgemein, Friends, Luke & Lennox, Urlaub

feho2014 (43 von 210)Wir sind zurück von unserem ersten Urlaub im eigenen Wohnwagen. Und es war toll! Fehmarn hat uns nicht enttäuscht und zeigte sich meist von seiner besten Seite. Zwar waren die Nächte anfangs noch ziemlich kalt, aber sonst konnten man über das Wetter nicht meckern. Perfekterweise hatten wir mit Jörn, Susanne und deren Eltern die perfekten Nachbarn. Zum einen bekamen wir ne Menge Tipps von den erfahrenen Campern und zum anderen diente der Franksche Stellplatz als Zwischendurch-Kita für den Zwerg. Der Zeltaufbau gestaltete sich etwas schwieriger als gedacht – o-Ton Jörn „In ner Stunde steht das Zelt“ – gebraucht haben wir dann über 3 Stunden mit Unterbrechungen und ZuRateZiehen altgedienter Campingprofis!  Aber das Zelt hat dann immerhin gleich dem Sturm am nächsten Tag stand gehalten. Der Molch genoß natürlich die Zeit. Am Strand und im Meer kam er voll auf seine Kosten. Selbst der hohe Wellengang bei Sturm konnte ihn nicht davon abhalten, Wellenreiten zu gehen. Etwas genervt war der Molch anfangs von der Enge im Wohnwagen, aber auch dafür gabs ne Lösung.

Mit Henry und Rockie konnten wir endlich den „Hundenachwuchs“ von Miriam und Nele kennenlernen. Justus machte den Campingplatz mit seinem Dreirad unsicher und war der King of the Deich. Todesmutig düste er sogar den Deichabhang runter. Sein erstes Osterfeuer durfte er dann auch noch bestaunen, inkl. Steckerlbrotbacken

Obwohl wir wirklich vielen Hunden am Strand begegneten, gab es nie Probleme. Außer einer Schrecksekunde, als drei Doggen wild bellend auf uns zustürmten und eine davon Terrier Franzi anging. Der Molch entschied sich da für den Rückzug, bzw. stellte sich hinter Herrchen.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz doll bei Susanne und Jörn für die schönen Tage bedanken, für die Hilfe beim „Einrichten“ und natürlich für die viele Zeit,  die ihr den Zwerg bespaßt habt. Wir bringen das nächste mal auch wieder eine Ladung grüner Soße mit! 😉

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt in ein paar Wochen.

Und hier die Bilder, aufgeteilt in drei Beiträge . Leider etwas langweilig, aber Gizmo in den Wellen ist halt eben doch das TopMotiv gewesen!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s