Ein Molch und ein Henrø

Veröffentlicht: 07/08/2014 in Allgemein, Fotos, Friends, Urlaub

wmp_2014-07-10 (41 von 54)Da ich noch nicht ganz mit den Fotos unseres letzten Fehmarnaufenthalts durch bin, gibts als Vorgeschmack ne Bildserie mit Henrø (alias Henry) und dem Molch. Henry wich Gizmo nicht von der Seite. Spielaufforderungen wurden ignoriert, Angeschnubbere ebenfalls und selbst das Bellen brachte den Molch nicht aus der Ruhe. Ein herrliches Schauspiel. Wahrscheinlich roch unser Kastrat für den Jungspund zu interessant. Ich frage mich nur, ob Henry beim Molch Narrenfreiheit hatte, weil er erst ein Jahr alt ist, oder weil er ein brauner Flat ist. Keine Ahnung. Vielleicht lags am Meer. Es gab also wichtigeres, als den Jungclown: den Leuchtturm der ja fliegen könnte. Ein paar Tage später, als sich die zwei wieder trafen, war Henry schon wieder fast normal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s