Der Countdown läuft…

Veröffentlicht: 17/10/2016 in DIe FirGreen-Gang, Fotos, Welpentagebuch, Woody

woodys-34-von-52Tja, irgendwie ist sie dann doch verflogen – die Zeit. Ratz fatz sind sieben Wochen rum und nächsten Sonntag zieht der kleine Waldarbeiter schon bei uns ein. Jetzt werd ich dann doch langsam hibbelig.

Gestern verbrachte ich nochmal einen schönen Nachmittag zusammen mit den anderen Welpenkäufern und den Welpen bei Christian und Jule im Garten, bei schönstem Sonnenschein. Die Zwerge schauen langsam schon aus wie Hunde und es ist so faszinierend, zu sehen, wie unterschiedlich sie sind. Da ist die lustige, immer wedelnde Hündin Rot, die alles interessant und toll findet. Der dicke Blaue, der gerne frisst und schläft, aber genauso gerne Bälle kickt. Rüde Grau, der  sich immer mal wieder abseilt und für sich sein will und am liebsten unter einem bestimmten Busch schläft. Die kleine Hündin Pink, die öfter mal rummotzt, aber auch mit die agilste und neugierigste ist. Und der Grüne? Der ist eine tolle Mischung aus Gelassenheit und Aufgewecktheit. Neugierig aber nicht forsch. Entspannt aber keine Schlaftablette. Kontaktliegen findet er klasse. Braucht auch immer ein Geschwisterchen als Kopfkissen. Und er mag glaub ich Menschen, zumindest kommt er immer mal vorbei um „Hallo zu sagen“.

Auch wenn ich natürlich jetzt keinen direkten Vergleich habe, machen die Fir Greenies doch einen sehr entspannten Eindruck. Das so viele Menschen und auch fremde Hunde da waren, hat sie in keinster Weise beeindruckt. Ich bin schon sehr sehr gespannt, wie sich die einzelnen Hunde so entwickeln werden. Allen voran natürlich Woody.

In den nächsten Tagen wird nun noch die Wohnung welpensicher gemacht. Justus‘ Zimmer und die Treppe bekommen ein Türgitter. Die Kennels kommen an ihren Platz und ich werd nochmal schauen, ob man das ein oder andere Kabel anders verlegen kann. Klein Woody scheint nämlich doch gerne zu knabbern (Hundepfeifen findet er sehr interessant und Holz/Äste scheinbar auch – der Name ist Programm).

Am Samstag geht es dann nochmal ins Frankenland. Eltern besuchen und Gizmos Grab. Auf dem Weg noch einige Welpensachen ausleihen und dann ist es soweit. Und wir freuen uns dann schon auf den ersten Hundebesuch übernächstes Wochenende. Die Grobmotoriker kommen zum Woodyknuddeln.

Kommentare
  1. Pia Buchholz sagt:

    Ja was jetzt … ist Woody so anstrengend (Arbeitslinie halt …), dass er seit Sonntag Euren Haushalt lahmlegt und hier kein Update kommt?

    LG,
    Pia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s