Archiv für die Kategorie ‘Amadeus & Amy’

Am Donnerstag besuchten uns Jessica mit Amadeus und Ivonne mit Fiene. Nach einem gemütlichen Frühstück gings ins Gelände um ein wenig zu trainieren. Gearbeitet wurden einige Marks und das ein oder andere Voran. Größtes Problem hatten wir mal wieder mit der Grundstellung und Fußarbeit. Das Gelände war eine verwilderte, nicht mehr genutzte Weide. (mehr …)

Der Molch hat die Fulda-Saison 2012 eröffnet. Zwar war er schon im Januar in einigen Tümpeln baden, aber nun gabs am Mittwoch Badespaß in der Fulda inkl. GegenStromSchwimmen. Gizmo hatte riesigen Spaß. Ich beim Zusehen ebenfalls.

(mehr …)

Der Black-Februar…

Veröffentlicht: 22/02/2012 in Allgemein, Amadeus & Amy, Friends

Nachdem uns vor zwei Wochen Frieda besuchte gabs am Samstag nach langer Zeit ein Wiedersehen mit Jessica und Amadeus. Gizmo und Amadeus waren ganz aus dem Häuschen und nicht nur die beiden Hunde freuten sich wie Bolle.

(mehr …)

Am Freitag machten wir uns auf  gen Süden. Genauer nach Kattenhorn am Bodensee.

Nach anstregender Autofahrt checkten wir am frühen Nachmittag im Hotel Mama ein. Jessica, Heik und der Zigeuner waren schon da. Die haben es, im Gegensatz zu Molch und Anhang geschafft, früh loszufahren.

Wir hatten schon bedenken, dass der Molch nen Herzkasper bekommt, wenn Schwiegereltern und Amadeus mit Jessica und Heik auf einmal vor ihm stehen. Nach stürmischer Begrüßung und einer kurzen Pause gings dann das erste Mal an den See, wo sich die beiden erstmal ordentlich austobten. Dabei ging unser erstes Wasserdummy flöten, nach 2 Jahren. Hatte ein Leck und fristet nun sein Dasein auf dem Grund des Bodensees.

(mehr …)

Die Wassertiere…

Veröffentlicht: 16/04/2011 in Allgemein, Amadeus & Amy

Letztes Wochenende waren hatten wir mal wieder Besuch von den Frankenbergern. Und wie immer wars ein Heidenspaß, der damit begann, dass der Zigeuner (Amadeus) erstmal den Gartenteich enterte. Und danach roch, als wäre er einer Kloake entstiegen, sodaß Daniela erstmal die Gießkanne ergriff. Also kein begossener Pudel, nein ein begossener Flat. Und der Molch, der sonst nie in den Teich geht, machte es gleich nach. Aber bei ihm beschränkte sich das ganze auf die Beine. Scheinbar ist sich Gizmo dann doch zu fein für die Brühe.

Danach gings dann zum durchspülen an die Fulda. Die beiden haben sich so verausgabt, dass sie nach einer Stunde nur noch durch die Gegend stolperten. Die waren fertig mit der Welt, vor allem Amadeus.

Hier einige Fotos

Der begossene Flat…

(mehr …)

Bei den Frankenbergern…

Veröffentlicht: 20/03/2011 in Allgemein, Amadeus & Amy

Letzten Sonntag besuchten wir mal wieder das Frankenberger Rudel und hatten, wie immer, jede Menge Spaß…

Der Zigeuner

(mehr …)

Mit dem Zigeuner auf der Alm

Veröffentlicht: 28/02/2011 in Allgemein, Amadeus & Amy

Gestern besuchten uns Jessica, Heik und Jona mit Amadeus und wir entschlossen uns, zur Rotenburger „Alm“ zu laufen. Dort begrüßte uns dann Josef, der Hütten-Berner. Gizmo ist der Riese etwas Suspekt. Amadeus allerdings hatte seinen Spaß mit dem tapsigen Jungrüden. In der Alm selbst staubten die  beiden etliche Leckerli vom Wirt ab. Ein blonder Labbi kam dann irgendwann mal reingeschossen, begrüßte die beiden und war so schnell weg, wie er gekommen war. Danach kam dann noch ein Mischlingshund, der Gizmo und Amadeus ständig anknurrte und direkt auf den Molch los wäre, wenn er denn gekonnt hätte, sodaß Herrchen dann raus ist.

Als wir gingen, wurde nach Josef gesucht. Der kam uns dann ein paar Minuten später auf dem Weg zum Parkplatz entgegen. Er eskortierte eine Hundedame auf dem Weg zur Alm.

Danach gings noch kurz zum Wildgehege, wo sich Amadeus etwas empört zeigte, dass alle diese tollen Spielkumpels (Ziegen und Rehe) die Flucht ergriffen, wenn er an den Zaun kam.

(mehr …)