Archiv für die Kategorie ‘Testberichte’

buff (4 von 5)Vor einiger Zeit schrieb mich die Firma BUFF an, ob ich mit Gizmo nicht den neuen DOG Buff, ein Schlauchhalstuch für Hunde, testen will. Natürlich habe ich zugesagt, da ich selber zwei dieser Schlauchschals habe und diese auch gerne trage. Nun folgt hier der kleine Testbericht. Ich hatte mir den  DOG Buff Bloodhound ausgesucht, mit klassischem Knochenmotiv, in Größe M/L (Für Hunde mit einem Gewicht von 18+ Kg und Neck size von 51cm).  (mehr …)

Petfindu – Haustiermarke

Veröffentlicht: 07/10/2014 in Allgemein, Testberichte

petfindu (3 von 4)Angenommen der Hund läuft weg und wird von jemanden gefunden. Im optimalen Fall hat der Hund ein Halsband an und dort sind Adresse oder Telefonnummer angebracht. Viele sind ja auch bei Tasso registriert und haben den Tassoanhänger inkl. Nummer am Halsband hängen.

Nun gibt es seit einiger Zeit einen „Dienstleister“, der ein durchdachtes Konzept entwickelt hat, um entlaufene Tiere wieder zu finden, bzw. zu erkennen oder eine Suche zu organisieren. Die Firma Petfindu nutzt die Möglichkeiten des Internets und der neuen Medien, um vermisste Hunde zu identifizieren, bzw. Fundtiere wieder zum Besitzer zurückzubringen. (mehr …)

giiz (1 von 1)-2Nun haben wir zwar schon die ersten 2,5 Jahr mit Kind und Hund hinter uns, trotzdem fand ich es interessant, ein Buch zu diesem Thema zu rezensieren. Wir haben uns vorher nicht all zu viele Gedanken dazu gemacht, wußten wir doch, dass Gizmo Kinder mag. (mehr …)

Nein, der Molch ist nicht unter die Gerätesportler gegangen. Aber trotzdem interessierte mich das Thema Agility. Seine Junghundausbildung hatten wir ja in einem Hundesportverein und ich fand schon damals beim Zuschauen klasse, was die Hunde beim Agility so leisteten. Und so rezensieren wir heute mal ein Buch zum Thema, nämlich Agility von Ute Reichenbach und Tanja Sinner aus der Reihe „Die Hundeschule“ des Müller Rüschlikon Verlags. (mehr …)

Eine Feine Leine…

Veröffentlicht: 01/05/2014 in Allgemein, Testberichte

fein (19 von 20)Vor einiger Zeit bekam ich eine Mail vonFeine Leine, ob ich nicht eine Leine und ein Halsband testen und im Blog einen Bericht darüber schreiben wolle. Leinen und Halsbänder aus Segeltau – da bot sich unser Aufenthalt an der Ostsee natürlich perfekt als Test an. (mehr …)

leine-0102Viele Hundebesitzer kennen das: Man hat zig Leinen und Halsbänder und trotzdem nie genug! Unsere aktuelle Lieblingsleine ist eine verstellbare Lederleine aus Sabines Hundeshop. Da die Leine nicht zu stark ist (8mm) und auch die Karabiner nicht zu klobig, passt sie locker in die Jackentasche, obwohl sie 2,20 Meter lang ist und man sie als Umhängeleine nutzen kann. (mehr …)

napf (1 von 8)Durch Zufall bin ich auf einen faltbaren Napf der Firma Bliss Paws aufmerksam geworden, der einen praktischen Eindruck machte. Bisher hatte ich hier Silikonfaltnäpfe von Trixie und auch von Tchibo im Einsatz. Bei beiden allerdings klaffte irgendwann ein Loch in den Falten, sodaß man sie nicht mehr als Wassernapf nutzen konnte. Der Collapsible Pet Bowls machte allerdings einen solideren Eindruck. Laut Hersteller handelt es sich bei dem Material um 100%ig lebensmittelechtes Silikon, BPA und PVC frei. Spülmaschinenfest und microwellengeeignet. (mehr …)