Archiv für die Kategorie ‘Welpentagebuch’

Mudpaws am Wasser

Veröffentlicht: 28/05/2017 in Allgemein, Die Mudpaws, Fotos, Welpentagebuch, Woody

Die Mudpaws trafen sich letzte Woche kurzfristig am Wasser. Der kleine Waldarbeiter bekam keine Dummies und mußte lernen, zu warten. Schwiiiierig. Aber es wird immer besser. Natürlich durfte er zwischendurch dann mal eine Runde durchs Wasser pflügen mit den den anderen.

(mehr …)

Letzten Donnerstag war es soweit: Das erste Wurftreffen mit Woodys Geschwistern stand an. Bis auf eine Schwester waren alle da. Bei bestem Wetter (inkl. Sonnenbrand) verbrachten wir einen schönen Tag mit vielen netten Menschen und Hunden. (mehr …)

Ein halbes Jahr…

Veröffentlicht: 09/03/2017 in Allgemein, Welpentagebuch, Woody

Am 28. Februar wurde Woody ein halbes Jahr alt. Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt. Vom putzigen Welpen ist nicht mehr viel zu sehen. Langsam aber sicher schaut der Waldarbeiter aus wie ein richtiger Hund. Naja, nicht ganz. Er stelzt noch durch die Welt und die Rute ähnelt immer noch mehr einem Rattenschwanz, als einer Otterrute. (mehr …)

Fotos…

Veröffentlicht: 20/02/2017 in Allgemein, Fotos, Welpentagebuch, Woody

woody1-1-12Weil sich letzte Woche die Sonne ein paar mal blicken lassen hat, war die Kamera zweimal dabei.

Hier die Ergebnisse: (mehr …)

Die Sache mit den Spitznamen

Veröffentlicht: 16/02/2017 in Allgemein, Welpentagebuch, Woody

woody-1Es ist schon lustig. Kaum ist so ein Welpe ein paar Tage im neuen Heim und schon hat er eine handvoll Spitznamen. Das war damals bei Gizmo so (der schnell Molch, Gizela, Gisbert etc. hieß) und so ist es auch bei Woody. Justus wollte ja, dass Woody Wolfi heißt.

(mehr …)

wmps-22Am letzten Samstag hieß es „auf nach Burghaun“ – Mudpaws-Training. Endlich hatte ich mal wieder Zeit und war fit. Zwar übe ich mit Woody viel, meist auf Spaziergängen, aber leider passiert das eigentlich immer ohne Ablenkung. So kam es mir gelegen, dass nun auch mal andere Hunde im Spiel waren.
Für den kleinen Waldarbeiter standen Basics auf dem Plan. Abrufen, an der Leine laufen, ohne Leine bei Fuß und schließlich noch ein paar kleine Sachen mit Dummy. (mehr …)

Der Januar…

Veröffentlicht: 01/02/2017 in Welpentagebuch

wnt-6… startete holprig und es ging auch so weiter. Diesmal schwächelten die Zweibeiner. Erst erwischte mich die Grippe und dann ging es inkl. Rettungswagenfreifahrt wegen Magenbeschwerden ins Krankenhaus. (mehr …)